Raumabahn: Mit dem Panoramazug von Dombas nach Andalsnes und Alesund

Die Raumabahn gehört zu den schönsten Zugstrecken Norwegens. Mit nur 1 Stunden und 20 Minuten Fahrtzeit verbindet sie Dombas am Dovrefjell-Nationalpark mit dem Ort Andalsnes am Isfjord. Auf dieser kurzen Fahrt bietet sie Ausblicke auf einzigartige Landschaften.

Du kannst die sowohl zur Weiterreise zwischen den Städten nutzen - oder als Tagesauflug mit dem Panoramazug und am Abend wieder an deinem Ausgangsort sein.

Ab Andalsnes kommst du mit dem Bus weiter nach Alesund mit seiner einzigartigen Jugendstilarchitektur. Von hier aus kannst du auch ohne Auto traumhafte Wanderungen unternehmen und den Geirangefjord per Boot erkunden.


1. Die Raumabahn von Dombas nach Andalsnes - Fahrtzeit, Buchung, Landschaft

Fahrplan und Fahrzeit der Raumabahn

Die Raumabahn (auf Norwegisch Raumabane) fährt bis zu 4-mal täglich auf der spektakulären Strecke zwischen Dombas und Andalsnes.

 

 

Hier findet ihr einen Ausschnitt des Fahrplans für 2023 - bitte beachtet dass dieser ohne Gewähr ist und sich ändern kann.

Aktuelle Infos findet ihr auf VY.no.

Fahrplan der Raumabahn von Dombas nach Andalsnes
Dombas 12:08 14:35 18:17 20:15
Andalsnes 13:28 16:03 19:37 21:35
 

täglich

 

Bus nach Alesund
um 13:40

Montag bis Freitag
(außer Feiertage)

Startet schon in Lillehammer
Bus nach Alesund um 16:15

täglich

Bus nach Alesund
um 19:50
täglich außer Samstag
Fahrplan der Raumabahn von Andalsnes nach Dombas
Andalsnes 07:10 09:25 14:31 16:30
Dombas 08:32 10:49 15:55 17:52
  Montag bis Freitag
(außer Feiertage)
Fährt weiter bis Lillehammer
täglich täglich außer Samstag täglich

Tickets und Preise der Raumabahn

 Tickets könnt ihr direkt über die norwegische Bahn VY auf vy.no buchen. Die Tickets sind bis zu 60 Tage vor Abfahrt verfügbar - die Preise schwanken zwischen 205 und 310 Kronen (20 bis 30 EUR).  Die Sitzplatzreservierung ist im Preis schon inbegriffen

Komfort, Klassen und Speisewagen

Die modernen Züge entsprechen im Komfort deutschen Regionalzügen - was bei der kurzen Fahrzeit auch völlig ausreichend ist. Es gibt keine Gastronomie und keine erste Klasse an Bord - aber die Sitzplatzreservierung ist für jeden Fahrgast im Preis inbegriffen.

Die Züge sind zwar primär ein normales Nahverkehrsmittel - trotzdem werden über die Lautsprecher während der Fahrt Kommentare zur Landschaft gegeben.

Die Landschaft entlang der Raumabahn

 

Die 114 km lange Fahrt beginnt in Dombas im Gudbrandsdalen-Tal und führt zunächst über die Orte Lesja und Bjorli in den Bergen. Ab Bjorli beginnt dann der spektakulärste Teil der Reise: Der Zug windet sich durch das Romsdalen-Tal entlang des Flusses Rauma. Die Highlights sind die berühmte Kylling-Brücke mit dem Blick auf den Wasserfall Vermafossen (hier macht der Zug sogar einen Fotostopp) und Trollvegen, die höchste senkrechte Bergwand Europas. Entlang großartiger Berglandschaften geht es nun weiter nach Andalsnes, wo die Fahrt am Isfjord endet.

Rauma Bahn - Credit and copyright Leif Johnny Olestad - Visit Norway
Rauma Bahn - Credit and copyright Leif Johnny Olestad - Visit Norway
Blick aus der Raumabahn - Credit and copyright Fredrik Ahlsen - Maverix
Blick aus der Raumabahn - Credit and copyright Fredrik Ahlsen - Maverix

Diese Artikel zu Norwegen könnten dich auch interessieren:

• Credit and copyright Fredrik Ahlsen Maverix via visitnorway.com
• Credit and copyright Fredrik Ahlsen Maverix via visitnorway.com

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link buchst oder einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Anbieter eine kleine Provision. Für dich ändert sich der Preis nicht. Mehr dazu findest du hier.

Anreise ab Oslo und ab Deutschland zur Raumabahn und nach Dombas

Anreise ab Oslo:

Ab Oslo kommst du ganz einfach mit der Dovrebahn in knapp 4 Stunden nach Dombas, wo die Raumabahn startet. Detaillierte Infos zur Reise mit der Dovrebahn findest du hier.

 

Wenn du die Reise von Oslo nach Andalsnes an einem Tag unternehmen möchtest kannst du bspw. den Zug um 08:02 ab Oslo nehmen - so kommst du um 12:01 in Dombas an, wo du um 12:08 mit der Raumabahn weiter nach Andalsnes fährst. Dort kommst du um 13:28 an.

 

Auf der Route von Andalsnes nach Dombas bietet sich aber Oppdal als Stopp an. Der Ort liegt zwar eine Station hinter Dombas, aber der Umweg lohnt sich: Oppdal liegt zwischen den Gebirgen Dovrefjell im Süden und Trollheimen im Norden und ist daher eine ideale Ausgangsbasis um die Natur der Gegend zu erkunden. Hier kannst du bei Safaris auch die majestätischen Moschusochsen beobachten.

 

Alle Details zur Route findest du in diesem Artikel.

Anreise ab Deutschland:

Oslo kannst du ab Deutschland mit dem Zug oder mit einer Kombination aus Zug und Fähre erreichen. Wenn du nicht die ganze Strecke am Stück fahren willst bietet sich zum Beispiel ein Zwischenstopp in Hamburg, Odense oder Kopenhagen an. Alle Infos dazu findest du hier.

Aktivitäten in und um Andalsnes

Andalsnes ist ein kleiner Ort mit knapp 2400 Einwohnern und liegt idyllisch zwischen Fjorden und Bergen. Hier kannst du vor allem Wanderungen in die Umgebung unternehmen -  und das ganz ohne Auto gleich vom Zentrum aus.

Wenn du die Gegend genauer erkunden möchtest kannst du dir aber auch ganz einfach ein Auto in Andalsnes mieten.

 

Die beliebteste Wanderung startet gleich im Ort und führt dich zum bekannten Aussichtspunkt Rampestrecken. Die mittelschwere, aber steile Wanderung dauert gute 2 Stunden - auf dem Weg überwindest du 500 Höhenmeter.

Eine detaillierte Beschreibung findest du hier.

 

Für eine großartige Aussicht ganz ohne Muskelkraft ist die Gondelbahn auf den Nesaksla die beste Wahl. Von hier aus hast du eine großartige Sicht auf Berge und Fjorde.

 

Wer eine anspruchsvolle Bergtour sucht sollte die Wanderung zum Romsdaleggen ins Auge fassen - laut Lonely Planet eine der spektakulärsten Wanderungen der Welt. Die Tour führt über 10km und 970 Höhenmeter an spektakulären Landschaften vorbei und dauert mindesten 7 Stunden. Dabei startest du mit einem Shuttlebus am Bahnhof von Andalsnes, der dich zum Ausgangspunkt bringt. Alle Infos dazu findest du hier. Du kannst die Tour auch mit einer Gruppe mit einem Bergführer unternehmen - mehr Infos dazu findest du hier.

 

Eine Vielzahl an weiteren Touren in Andalsnes und der Umgebung findest du auf dieser Seite.

 

Wenn du weiter hinein in die Wildnis möchtest kannst du ab Andalsnes auch ein Auto mieten - Angebote namhafter Anbieter findest du bei Mietwagencheck.de (*)

Unterkünfte in Andalsnes

In Andalsnes findest du eine kleine Auswahl an Unterkünften. Das einzige größere Hotel im Ort ist das 
Grand Hotel Andalsnes **** (*) Das modern eingerichtete 4-Sterne Hotel nur ca. 200m vom Bahnhof, vom Startpunkt der Wanderung zum Rampestrekken und von der Gondelbahn entfernt. 

Zimmer könnt ihr ab 99 Euro pro Nacht über booking.com (*) buchen:

Ansonsten findest du in Andalsnes vor allem Ferienwohnungen -  wie z.B. dieses einfache zentral gelegene Apartment (*) oder diese helle freundliche Wohnung in der Nähe des Bahnhofes (*).

Weitere Unterkünfte findest du hier über booking.com (*):

Booking.com

Mit dem Bus von Andalsnes weiter nach Alesund:

Von Andalsnes aus kannst du ganz einfach nach mit dem Bus weiter nach Alesund reisen. Die Reise dauert zwischen 2 und 2 1/2 Stunden und es gibt 2-3 Abfahrten pro Tag. Obwohl es sich hier um normale Überlandbusse handelt könnt ihr trotzdem in den Genuss von fahrtbegleitenden Infos kommen: Ladet einfach die Voice of Norway App herunter, die euch während der Fahrt anhand eures Standortes spannende Infos zur Landschaft vermittelt.

Tickets bekommt ihr ab 275 NOK gleich hier.

 

 

Busse von Andalsnes nach Alesund
Andalsnes Bahnhof 13:40 16:15 19:50
Alesund 15:45 18:45 21:55
  täglich

 

Mo-Fr
täglich

Aktivitäten in Alesund

Die Kleinstadt Alesund liegt direkt am Beginn des Geirangerfjords und ist das kulturelle Zentrum der Region. Hier kannst du die für Alesund typische Jugenstilarchitektur entdecken, die Stadt mit dem Kayak von den Kanälen aus entdecken, das größte Salzwasseraquarium Nordeuropas besuchen und findest eine große Auswahl an Cafés und Restaurants.

Jugendstilarchitektur und KUBE Museum: Nach einem Stadtbrand im Jahr 1904 wurde Alesund in einzigartiger Jugendstilarchtiktur wieder aufgebaut. In diesem Museum findest du mehr dazu.

 

Hop on Hop off Tour (*): Wenn du Alesund in kurzer Zeit erkunden möchtest bietet sich der Hop on Hop off Bus an. Für 40 EUR pro Tag kannst du beliebig oft entlang der Strecke ein- und aussteigen, alle Sehenswürdigkeiten erreichen und erfährst unterwegs viel Wissenswertes zu Alesund. Tickets kannst du gleich hier buchen (*).

 

In Alesund kannst du auch direkt von der Stadt aus wunderschöne Wanderungen unternehmen. Die beliebteste Tour ist dabei die Besteigung der 408 Studen zum Hausberg Aksla mit Blick auf die Stadt, Fjorde und Berge. Empfehlenswert ist auch eine Wanderung ab dem Jugedstilviertel auf den kleinen Berg Sukkertoppen im Westen der Stadt.

 

Ab Alesund kannst du auch den weltberühmten Geirangerfjord erkunden. Die Reederei Geiranger Fjordservice bietet täglich Touren ab Alesund mit kleinen Booten bis Geiranger an - dabei hast du einen großartigen Blick auf diese einzigartigen Landschaften. Du kannst die Bootsfahrt als Tagestour buchen  - dabei bist du auf dem Hin- und Rückweg je 3 Stunden auf dem Boot und hast vor Ort noch 2 Stunden Zeit um den Ort Geiranger zu erkunden. Oder du nutzt den Bootsservice als öffentliches Verkehrsmittel um mehr Zeit in Geiranger zu verbringen oder von dort weiter zu reisen. 

 

Im Norden von Alesund erstreckt sich die Insel Godoya mit dem Ort Alnes - hierhin gelangst du in knapp 45 Minuten ganz einfach mit dem Bus. Ab Alnes kannst du wunderbare mittelschwere Wanderungen unternehmen - so wie diese Tour an der Küste entlang oder diese Tour ins Landesinnere.

 

 

Weitere Wanderungen die du mit öffentlichen Verkehrsmitteln ab Alesund erreichen kannst sind bspw. diese Tour auf den Hogklubben an Blindheim und diese Tour in die Wildnis ab Simabakken.

Mietwagen ab Alesund

Wie du siehst kannst du die Gegend um Alesund auch zu Fuß und mit öffentlichen Verkehrsmitteln ganz einfach erkunden. Wenn du aber noch unabhängiger sein möchtest kannst du ab Alesund auch ein Auto mieten und damit auch innerhalb Norwegens weiterreisen.

Angebote namhafter Anbieter ab Alesund findest du gleich hier unter Mietwagen-Check.de (*)

Unterkünfte in Alesund

TIPP: Hotel 1904 - tauche in den Jugendstil Alesunds ein

Das Hotel stammt - wie der Name vermuten lässt - aus dem Jahr 1904 und damit aus dem Jahr in dem Alesund nach dem Stadtbrand im Jugendstil wieder aufgebaut wurde. Hier wird tauchst du im stylischen Ambiente in den Jugendstil ein. 

Zimmer gibt es ab 142 EUR pro Nacht über booking.com (*):

Zentral gelegenes Mittelklassehotel: Scandic Parken

Dieses hell und freundlich gestaltete Mittelklassehotel liegt direkt im Zentrum von Alesund und ist ideal an öffentliche Verkehrsmittel angebunden

Zimmer kannst du ab 142 EUR pro Nacht über booking.com (*) buchen:

Für Selbstversorger: Alesund City Apartment

Hier findet ihr vollausgestatte Appartments in verschiedenen Größen - ab 96 EUR über booking.com (*):

Weitere Unterkünfte findest du ganz einfach über die Karte von hotellook.com (*)

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link buchst oder einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Anbieter eine kleine Provision. Für dich ändert sich der Preis nicht. Mehr dazu findest du hier.